Wassertage

Am 9. und 10. Mai 2018 kamen zwei Mitarbeiterinnen vom Nationalpark Hohe Tauern zu uns in die 3. und 4. Klasse.
Am ersten Tag standen die Themen „Nationalpark allgemein“ und „Wasser“ auf dem Programm. Die Kinder durften dazu verschiedene Versuche machen.
Am zweiten Tag machten wir einen Lehrausgang zum Gschnitzbach. Dort bekamen die Kinder die Aufgabe, kleine Wassertierchen zu finden und diese anschließend in Bechermikroskopen unter die Lupe zu nehmen.
Es waren zwei sehr interessante Tage.